Unterstütze unsere Petition » Gesunde saubere Luft für offene Schulen und Kindergärten «

Saubere Luft und Politik

Positionspapiere und staatliche/kommunale Programme

Die bereits 1999 vom Umweltministerium einberufene Arbeitsgruppe Innenraumluft spricht sich in ihren Positionspapieren für eine Verbesserung der Luftqualität und entsprechende Investitionen in den Bildungseinrichtungen aus. Während es in anderen Staaten bereits konkrete Programme zur Verbesserung der Innenraumluftqualität gibt, lässt Österreich damit auf sich warten.

Wer sich noch für Saubere Luft einsetzt