Schützen wir unsere Gesundheit!

Auch im 3. Jahr der Pandemie vermissen wir das Interesse der Politik an umfassendem Gesundheitsschutz aller Menschen.
Wir brauchen eine Public Health Infrastruktur, die Infektionen verhindert, und zwar ohne Lockdowns.
Bisher war für politisches Handeln nur die Belastungsgrenze des Gesundheitssystems maßgeblich.

Dieser Weg ist gescheitert:

Wir brauchen jetzt ein Umdenken!

Wir wollen eine

Reduktion von Infektionen

ohne Belastung der Wirtschaft und des gesellschaftlichen Lebens.

Wir fordern die Entscheidungsträger aller politischen Ebenen auf, Ansteckungen so weit wie möglich zu vermeiden. Wir wollen keine „Einschränkungen so viel wie nötig“, wir wollen

Prävention so viel wie möglich!

Wir sind davon überzeugt, dass uns nur die konsequente Reduktion von Ansteckungen ein zufriedenstellendes Leben zurückbringen wird. Gesundheit ist das höchste Gut und für eine gesunde Wirtschaft braucht es eine gesunde Bevölkerung.
Team IGÖ
Initiative Gesundes Österreich

Unsere Forderungen im Detail:

Ehrliche Kommunikation auf Augenhöhe

Menschen sind kooperativ, wenn politische Entscheidungen nachvollziehbar sind.

Entscheidungen müssen evidenzbasiert getroffen und transparent vermittelt werden. Die Bevölkerung muss auf Augenhöhe aufgeklärt, Gesundheitskompetenz  gesteigert werden.

Saubere Luft
in Innenräumen

Eine dauerhafte Entlastung des Gesundheitssystems und sichere Bildung sind nur möglich, wenn Infektionen verhindert werden.

Wir sehen die flächendeckende Ausstattung des Bildungsbereichs mit Luftfiltern bzw. Lüftungsanlagen als einen wesentlichen Faktor zur Eindämmung der Pandemie.

Sichere
Bildung

Insbesondere Kinder und das Bildungspersonal sind einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt.

Die Politik muss alle Anstrengungen unternehmen, um Kinder und Pädagog:innen vor Infektionen zu schützen.

Gesundheitsschutz und beste medizinische Versorgung

Der Staat hat eine Schutzfunktion für die Gesundheit der Bevölkerung.

Neben Prävention muss die Politik dafür sorgen, dass jeder Mensch zu jeder Zeit die bestmögliche gesundheitliche Versorgung erhält.

Solidarität
mit Vulnerablen

Vulnerable Menschen brauchen besonderen Schutz. Dieser ist nur durch solidarisches Verhalten der Gesellschaft möglich.

Die Politik muss dafür Rahmenbedingungen schaffen.

Starke
Wirtschaft

Wirtschaft und Gesundheit sind keine Gegensätze. Eine gesunde Wirtschaft braucht gesunde Arbeitnehmer:innen.

Planbarkeit in Betrieben ist nur durch ein Senken der Krankheitslast in der Bevölkerung möglich.