Unterstütze unsere Petition » Gesunde saubere Luft für offene Schulen und Kindergärten «

Über uns

Wir beobachten seit Beginn der Pandemie die wissenschaftlichen Entwicklungen und politischen Entscheidungen und sind unzufrieden: Sowohl mit den Entscheidungen selbst, als auch damit, wie der Diskurs von den im Nationalrat vertretenen Parteien und dem Großteil der Interessensvertretungen geführt bzw. nicht geführt wird.

Obwohl wir parteipolitisch unabhängig sind, sehen wir uns als politische Initiative, weil aus unserer Sicht ein gesellschaftlich-politisches Ziel für die Bewältigung der Pandemie fehlt. Das einzige „Ziel“, das definiert wurde, ist die Nicht-Überlastung des Gesundheitssystems. Man weiß also nur, was man nicht will, aber nicht, was man will. Einen politischen Diskurs darüber gab es nie. Wir wollen diese Diskussion initiieren: Wir wollen eine gesunde Bevölkerung – durch Vermeidung von Infektionen, ohne Beeinträchtigung der Wirtschaft. Denn das Coronavirus ist kein harmloses Schnupfenvirus – es kann nachweislich Langzeitschäden bei Infizierten anrichten.

Botschafter:innen für Saubere Luft

Zudem werden wir in unserem Anliegen „Saubere Luft in Innenräumen“ von einem hochkarätigen Netzwerk von Botschafter:innen aus den Bereichen Medizin, Wissenschaft, Bildung, Wirtschaft sowie Kunst & Kultur unterstützt

Unsere Vision

Wir glauben, dass ein Leben in Gesundheit und Solidarität möglich ist. Wir wollen eine Gesellschaft, die stark und resilient auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet ist. Unser Handeln und unsere Entscheidungen sind an dieser Zukunft ausgerichtet.

Wir glauben an eine Gesellschaft, die von Respekt, Vertrauen und Empathie für den anderen getragen wird und die auf alle ihre Mitglieder achtet, egal ob jung oder alt, gesund oder gebrechlich, von hier oder von dort stammend. Wir reden ehrlich und offen miteinander und hören einander zu. Dazu reichen wir jedem die Hand und laden dazu ein, an dieser besseren Welt mitzuwirken.

Wir orientieren uns an wissenschaftlicher Evidenz und treffen Entscheidungen, die das Wohl aller Menschen im Blick haben. Wir fördern eine Kultur, die es ermöglicht, Fehler einzuräumen und daraus zu lernen. Wir gestalten unsere Strukturen und Prozesse transparent und nachvollziehbar. Damit bauen wir Brücken für all jene, die sich engagieren und mitwirken wollen.

Wir sind davon überzeugt, dass Gesundheit, Gleichheit und Solidarität füreinander und mit der Umwelt zu den höchsten Gütern der Menschheit zählen. Wir laden alle ein, die Ärmel hochzukrempeln und in diesem Sinne zu handeln: individuell und in der Gemeinschaft. Wir alle sind Teil der Lösung, lass uns hier und jetzt dafür einstehen. Sei mutig, sei dabei!

Unsere Aufgaben

Wir sind eine unabhängige Bürgerinitiative, die Lösungen für ein gesünderes und gerechteres Leben erarbeitet. Unser Ziel ist es, Änderungen in allen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens zu erwirken, die Gesundheit bis ins hohe Alter begünstigen. Mit unseren Bestrebungen möchten wir so viele Menschen wie möglich erreichen und einbinden. Denn jeder einzelne ist wichtig, jeder hat das Recht auf ein Leben in Gesundheit und Glück, und nur gemeinsam können wir dieses Ziel erreichen.

Unsere Grundsätze:

Wir sind eine Gruppe von engagierten Menschen aus der Zivilbevölkerung. Wir kommen aus den unterschiedlichsten Regionen Österreichs und den unterschiedlichsten Branchen, haben aber auch Ärzt:innen und Wissenschaftler:innen unter uns.